Download e-book for iPad: Analyse der Harze Balsame und Gummiharze nebst ihrer Chemie by Dr. Karl Dieterich (auth.), Dr. Karl Dieterich (eds.)

By Dr. Karl Dieterich (auth.), Dr. Karl Dieterich (eds.)

ISBN-10: 366201968X

ISBN-13: 9783662019689

ISBN-10: 3662022648

ISBN-13: 9783662022641

Show description

Read or Download Analyse der Harze Balsame und Gummiharze nebst ihrer Chemie und Pharmacognosie: Zum Gebrauch in wissenschaftlichen und technischen Untersuchungslaboratorien unter Berücksichtigung der älteren und neuesten Litteratur PDF

Best german_8 books

Read e-book online Praktikum der quantitativen anorganischen Analyse PDF

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

CO2-Reduktionspolitik und Pensionssicherung: Hintergründe, - download pdf or read online

Die Veränderung des Weltklimas infolge des anthropogen verstärkten Treibhauseffekts und die prognostizierten Finanzierungsnöte der Pensionsversicherungen geben Anlaß zu großer Sorge. Anhand eines angewandten Gleichgewichtsmodells werden Strategien zur Reduktion von CO2-Emissionen simuliert und ihre Effekte auf makroökonomische und strukturelle Entwicklungen detailliert analysiert.

Download PDF by Pierre Auger: Die wissenschaftliche Forschung als internationale Aufgabe.

After a survey concerning the ancient improvement, the paper bargains with the various associations which are operating for the belief of the previous call for for a co-operation of scientists and technicians of other countries this day. The abundance of the overseas agencies will be grouped in non public and public corporations.

Extra resources for Analyse der Harze Balsame und Gummiharze nebst ihrer Chemie und Pharmacognosie: Zum Gebrauch in wissenschaftlichen und technischen Untersuchungslaboratorien unter Berücksichtigung der älteren und neuesten Litteratur

Example text

Es hat sich hierbei weiterhin ergeben, dass nach der einfachen, kalten Methode fast alle Balsame und viele Harze und nach der fraktionirten Methode mehrere Gummiharze, überhaupt solche Körper, die Gummi neben Harz enthalten (mit Ausnahme von Myrrha, Olibanum, Asa foetida) ohne Mitwirkung von Wärme innerhalb 24-48 Stunden verseifbar sind. ) (Siam) (Sunzatra) (Palembang) (Padang) (Penang) Myrrha Styrax Mekkabalsam dunh alkoholische Lauge und Benzin allein. 44 I. Allgemeiner Theil. An11noniacum Galbanum Euphorbium durch fraktionirte Verseijung.

Festlegung von Grenznormalwerthen auf Grund von Untersuchungen authentisch reiner, vom Stammbaum direkt entnommenen Proben. Im "Speciellen" sind folgende Punkte bei der Analyse zu beachten: Specielle Leitsätze mit Beispielen. I. Es ist unter allen Umständen falsch zur Analyse nur einen Theil des betreffenden Harzes oder Gummiharzes -- so z. B. das alkoholische Extrakt - zu verwenden. Es entstehen hierbei - wie sich bei Siam-S um a t r aBenzoe, Styrax, Myrrha, Ammonicum, Galbanum u. w. gezeigt hat - Verluste und Veränderungen, welche die Resultate beeinflussen und einen massgebenden Schluss auf die Rohdroge 42 I.

Löst in der Kälte theilweise, leichter löst leichter; Lösung wird warm. Die schwach gelbliche Löbeim Erwärmen braun. sung giebt eine feste Lackschicht 24 I. Allgemeiner Theil. Harz Epichlorhydrin I Dichlorhydrin I Manila-Capa! löst kalt zum Theil (der ungelöste löst in der Kälte zum grössTheil quillt gallertartig aufJ, warm fast tenTheiie; Lösungbraungelb, vollständig; giebt eine gelbe Lösung wird beim Erhitzen braun. und feste Lackschichten. Copal löst kalt theilweise, (Rest quillt auf) löst fast vollkommen, Lösun!?

Download PDF sample

Analyse der Harze Balsame und Gummiharze nebst ihrer Chemie und Pharmacognosie: Zum Gebrauch in wissenschaftlichen und technischen Untersuchungslaboratorien unter Berücksichtigung der älteren und neuesten Litteratur by Dr. Karl Dieterich (auth.), Dr. Karl Dieterich (eds.)


by Joseph
4.4

Rated 4.40 of 5 – based on 46 votes