New PDF release: Algorithmische Lineare Algebra: Eine Einführung für

By Herbert Möller (auth.)

ISBN-10: 3322849392

ISBN-13: 9783322849397

ISBN-10: 3528055286

ISBN-13: 9783528055288

Dr. Herbert Möller ist Professor für Mathematik an der Universität Münster.

Show description

Read Online or Download Algorithmische Lineare Algebra: Eine Einführung für Mathematiker und Informatiker PDF

Similar german_3 books

Karl Brugmann's Zum heutigen Stand der Sprachwissenschaft PDF

Karl Brugmann (1849-1919) was once one of many important figures within the circle of Neogrammarians who rejected a prescriptive method of the learn of language in favour of diachronic research. This brief assessment of the advance of comparative Indo-European linguistics and philology within the moment a part of the 19th century used to be first released in 1885, the 12 months sooner than Brugmann's celebrated multi-volume comparative grammar of Indo-European started to appear.

Stahlbetonbau nach EC 2: Einführung in die neue by Uwe Albrecht PDF

Im Stahlbetonbau steht in der deutschen Baupraxis der Übergang zu einem neuen Regelwerk bevor, sei es der Eurocode 2 oder eine auf diesen abgestimmte Nachfolgenorm DIN 1045. Der Einstieg in die neue Normengeneration erfolgt zum gegenwärtigen Zeitpunkt zweckmäßigerweise mit dem Eurocode 2, der die Grundzüge einer neuen deutschen DIN 1045 vorwegnimmt.

Additional resources for Algorithmische Lineare Algebra: Eine Einführung für Mathematiker und Informatiker

Sample text

11 Satz Uber Produkte von Dreiecksmatrizen Sind Ai"'" Ap mit P ~ 2 (normierte) untere beziehungsweise obere mxm-Dreiecksmatrizen, so stellt A 1 · •.. ·A p eine Matrix des entsprechenden Typs dar. 7m mit i < k. h. At A2 ist eine untere Dreiecksmatrix. Bei normierten unteren Dreiecksmatrizen gilt auBerdema ii = b ii = 1 fur i = 1, ... , m, so daB C ii = a ii b ii = 1 aus (22) folgt. In diesem Fall ist also auch At A2 eine normierte untere Dreiecksmatrix. b a) Bestimmen Sie alle 2x2- Matrizen B, fur die B2 = E2 gilt.

Wenn die Klammem der Matrizen Aik weggelassen (beziehungsweise als nieht vorhanden angesehenl werden. Die aus den Elementen der einzelnen Untermatrizen bestehenden Teile von A werden Blacke genannt. Treten bei parameterabhiingigen BloekgroBen nullzeilige oder nullspaltige Btocke auf. so gelten diese als nieht vorhanden. • hp) eine nxp-Matrix. so (21) das Produkt von A und B erkUirt. Als Beispiel betraehten wir das Produkt (23)(1 20) 4 0 5 -1 0 . 11 Transponierte 23 20) = (171 0\. (423)(1 0 5 -1 0 4 8 0) Diese Berechnungsmethode hat noeh den Nachteil, daB wir gezwungen sind, nacheinander die Spalten von AB auszurechnen, wahrend man meistens Ueber zuerst die Zeilen hinschreibt.

B 1 ···b p ) - . t~ t~ b- a... l···a... b- p t~ wobei tii bk fUr i =1, ... ,m und k = 1, ... ,p das Skalarprodukt des i-ten Zeilenvektors von A und des k-ten Spaltenvektors von B darstellt. ihrten Produkte ab, ib, Ab und AB in einer Ubersicht. Als Beispiele betrachten wir die Matrizenprodukte, die den aquivalenten Umformungen von (1) nach (2) und von (2) nach (3) entsprechen. 12 25 Matrizenmultiplikation EA = ( -21 01 0) 0 (-1 -2 -10 52) = (-10 -12 21 ) . 001 F ,= ( 01 00) 1 0 1 0 1 Mit F(EA) sowie G, = 0 0) (-1 -1 2) 1 0 0 2 1 101 130 FE = ( = 130 (01 01 0)0 = ( 10 G(F(EA)) AuBerdem ist 130 o folgt dann -1 1 =(-10 -1 2 ) 2 1 022 sowie 01 01 00) (-10 -12 2) 1 = (-10 -12 21 ) .

Download PDF sample

Algorithmische Lineare Algebra: Eine Einführung für Mathematiker und Informatiker by Herbert Möller (auth.)


by Jason
4.0

Rated 4.20 of 5 – based on 34 votes